iBusiness-Analyse vom 23.07.14:

Lesezukunft: Wieso es beim E-Book in Wahrheit keine Grenzen des Wachstums gibt


(Bild: Pixabay / Public Domain)
"Der EBook-Markt hat seine Wachstumsgrenzen erreicht", tönt es bei Verlegern und Consultants. Doch das Gegenteil ist der Fall. Elektronisches Lesen ist die Zukunft - nur ganz anders, als Consultants prognostizieren und Verleger hoffen. Doch tatsächlich denkt eine solche Analyse zu sehr in Büchern - der Markt für elektronisches Lesen transformiert sich und ist viel größer als offizielle Zahlen verraten. Wohin das Geschäft mit Büchern wirklich wandert und wie Agenturen und Internet-Unternehmen profitieren können. weiter

Nachrichten - 23.07.14:

*Social-Media-Studie: Keiner glaubt den armen PR-Agenturen
*So schützen Sie sich vor Shitstorms
*DPD bietet Zustellzeitfenster von 30 Minuten
*Paid-Content-Studie: Zeitungsabo ist online nur ein Neuntel wert
*Bundesregierung: Deutsche sollen "Verschlüsselungsweltmeister" werden
*Webtracking: Fingerprinting löst Cookies ab

Marktzahlen - 23.07.14:

Die wichtigsten Eigenschaften für die Agentur der Zukunft Die wichtigsten Eigenschaften für die Agentur der Zukunft
( 23.07.14, Quelle: Jelden Trend & Transformation Consulting )
Social-Media-Berater in Redaktionen von Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio, Pressebüros sowie Onlineredaktionen Social-Media-Berater in Redaktionen von Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio...
( 23.07.14, Quelle: News Aktuell/Faktenkontor )
Social-Media-Berater in PR-Agenturen nach Unternehmensgröße Social-Media-Berater in PR-Agenturen nach Unternehmensgröße
( 23.07.14, Quelle: News Aktuell/Faktenkontor )
Social-Media-Manager Beschäftigung in Pressestellen von produzierendem Gewerbe, Handel, Dienstleistung, Verwaltung oder Verband Social-Media-Manager Beschäftigung in Pressestellen von produzierendem Gewer...
( 23.07.14, Quelle: News Aktuell/Faktenkontor )
Bereitschaft zum Online-Kauf von Musik, Games, E-Book, Video on Demand und E-Paper bei Zeitungen und zeitschriften Bereitschaft zum Online-Kauf von Musik, Games, E-Book, Video on Demand und E...
( 23.07.14, Quelle: Goetzpartner Konsumentenbefragung )
Nutzungsverhalten Zeitungen Online vs. Print nach Zeitungsgattungen Nutzungsverhalten Zeitungen Online vs. Print nach Zeitungsgattungen
( 23.07.14, Quelle: Goetzpartners )
Nutzungsverhalten Zeitungsabonnement vs. digitales Abonnement im Monat in Deutschland Nutzungsverhalten Zeitungsabonnement vs. digitales Abonnement im Monat in De...
( 23.07.14, Quelle: Goetzpartner Konsumentenbefragung )
Karte der zentralen Services und Inhalte von Medien Karte der zentralen Services und Inhalte von Medien
( 23.07.14, Quelle: Goetzpartners )
Erfasster Umsatz mit Büchern vs. realer Absatz von Lesemedien Erfasster Umsatz mit Büchern vs. realer Absatz von Lesemedien
( 22.07.14, Quelle: Hightext Verlag )
Wichtigkeit für die Kundengewinnung von Agenturen Wichtigkeit für die Kundengewinnung von Agenturen
( 22.07.14, Quelle: BVDW )