iBusiness-Analyse:

Abrechnungsmodelle: Wie man den Wert von Influencer Marketing beziffert

02.10.19 - Für Influencer-Marketing gelten nicht die gleichen Kennzahlen wie für klassisches Online-Marketing. Und doch muss sich der Effekt von Kampagnen auf Instagram & Co. in harter Währung beziffern lassen. Die pure Anzahl von Likes und Comments reicht längst nicht mehr als Investitionsgrundlage aus.
Nur für Premium-Mitglieder

Diese iBusiness-Analyse ist nur für Premium-Mitglieder von iBusiness abrufbar.

E-Mail oder Username:

Passwort:


Anmeldung auf ibusiness.de


Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags