iBusiness-Analyse:

Internationaler E-Commerce: Wie Shops den Einstieg in den britischen Markt schaffen

10.08.15 - Um 14 Prozent ist der britische Onlinehandel vergangenes Jahr gewachsen. Das Potenzial ist groß, doch die Sättigung des ECommerce-Vorreiters lässt nicht mehr lang auf sich warten. Wer ein Stück der beeindruckenden Umsätze abhaben will, sollte jetzt mit der Expansion beginnen. Wie der Start in Großbritannien gelingt und wie Shops sich dort erfolgreich etablieren, zeigt die iBusiness-Analyse.
Nur für Premium-Mitglieder

Diese iBusiness-Analyse ist nur für Premium-Mitglieder von iBusiness abrufbar.

E-Mail oder Username:

Passwort:


Anmeldung auf ibusiness.de


Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags