iBusiness, 14.12.17:

Deutscher Digital-Award zeichnet erstmals auch VR, KI und Chatbots aus

Nur noch bis zum 31.12.2017 gilt die Early-Bird-Phase des Deutschen Digitalaward (DDA), dem Interaktivpreis des BVDW. Erstmals sind auch Anwendungen für VR/AR, Chatbots und KI einreichbar.
(Bild: BVDW)

Bis zum 31.Dezember 2017 können Einreichungen zum die reduzierte Teilnahmegebühr von 299 Euro getägigt werden. Danach kostet es 360 Euro. Einreichungsschluss ist der 4. Februar 2018, Preisverleihung am 26. April 2018. Eingereicht werden kann in neun Haupt- und 28 Unterkategorien.

Auszeichnungen dieses Awards fließen auch in das BVDW-Kreativranking des BVDW ein.

1 - 99  100 weiter »

Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags