iBusiness, 11.08.17:

Ganze Group M kommt nicht zur Dmexco - verstehen Sie, wieso?

Die komplette Agenturgruppe Group M hat laut W&V ihre Teilnahme an der Dmexco abgesagt.

(Bild: Sebastian Halm)

Vor einigen Tagen hatte bereits mit der Mediaagentur Mediacom ein Gruppenmitglied und zugleich Deutschlands größte Medienagentur angekündigt, die Dmexco nicht besuchen zu wollen. Als Grund gab man zu viel Aufwand für zu wenig Nutzen an - genauer gesagt: zu viel Kosten bei zu wenig qualitativ hochwertiger Laufkundschaft. Die Pläne der Dmexco, ab diesem Jahr keine kostenlosen Tickets mehr auszugeben, könnten als Versuch gesehen werden, diesem Makel zu begegnen. Ihre Meinung zur Demxco und zur Qualität der Veranstaltung können Sie in unserer iBusiness-Umfrage loswerden, eine exklusive Auswertung erfolgt in einigen Tagen hier bei uns. Die Teilnahme kostet sie etwa eine Minute Lebenszeit - geht doch, oder?

« zurück 1  2 3 - 100

Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags