iBusiness, 14.03.19:

ECommerce-Kooperation: DHL und Post.at arbeiten zusammen

Die Deutsche Post DHL Group hat eine strategische Partnerschaft mit der Österreichischen Post vereinbart. Künftig soll die Österreichische Post Pakete, die von DHL-Kunden nach Österreich geschickt werden, dort zustellen.
(Bild: DHL)

Die Zusammenarbeit wird es beiden Partnern somit erlauben, "profitables Wachstum zu schaffen und gemeinsam das Potenzial im wachsenden, grenzüberschreitenden ECommerce-Geschäft auszuschöpfen. Wir werden künftig zusätzliche Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit mit der Österreichischen Post ausloten, da wir uns weiterhin auf das internationale E-Commerce-Geschäft als einen der Hauptwachstumstreiber für den Konzern konzentrieren", so Frank Appel {Frank Appel}, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL Group. Hintergrund: DHL hatte 2015 versucht, die Zustellung in Österreich selbst in die Hand zu nehmen. Das hat wohl nicht funktioniert.

Die deutschen und österreichischen Wettbewerbsbehörden prüfen die Vereinbarung aktuell, nach ihrer Entscheidung soll die Zusammenarbeit noch im Jahr 2019 starten.


Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags