iBusiness, 13.03.18:

SEA: Schlechte Performance-Werte für Suchmaschinen-Ads

Eine Untersuchung des Suchmaschinen-Analysten Sistrix zeigt ein erstaunlich schlechtes Ergebnis für bezahlte Suchmaschinenanzeigen: Nur sieben Prozent der Klicks entfallen auf Adwordsanzeigen (Quele der Studie ist nach Sistrix-Angaben das Klickverhalten von ausgewählten Googlenutzern). Insgesamt sind Nutzer nicht sonderlich SEA-affin: Bei gerade mal 1,7 von hundert Suchwörtern klicken Nutzer überhaupt auf ein bezahltes Ergebnis.
Nur für Mitglieder

Der Volltext dieser iBusiness-Nachricht ist nur für Mitglieder von iBusiness abrufbar.

E-Mail oder Username:

Passwort:


Anmeldung auf ibusiness.de


Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags