iBusiness, 13.03.18:

HighText Verlag übernimmt Branchendienst Versandhausberater

Zum 1. April 2018 übernimmt der Münchner HighText Verlag um Daniel Treplin{Daniel Treplin} (Geschäftsleitung) und Joachim Graf{Joachim Graf} (Herausgeber) den bisher im FID-Verlag publizierten Versandhausberater.

(Bild: HighText)

Ab April 2018 wird der seit 1961 erscheinende Branchendienst für E-Commerce, Katalogmarketing und Distanzhandel beim Münchner HighText-Verlag redaktionell und verlegerisch betreut. Der bisherige Chefredakteur Michael Jansen{Michael Jansen} bleibt dem wöchentlich erscheinenden Dienst als Vorsitzender des Beirats auch in Zukunft verbunden und wird sich inbesondere der Verstärkung der aktuellen Berichterstattung über Katalogmarketing widmen.

Der Versandhausberater richtet sich exklusiv an die Geschäftsführer und Eigner von Versandhandels- und Crosschannel-Handelsunternehmen und wird tagesaktuell online und als gedruckter Informationsdienst wöchentlich produziert.

Auch das 'Verzeichnis des Versandhandels' mit seinen 14.000 Fachansprechpartnern und vielen tausend Firmenprofilen wird der HighText-Verlag übernehmen.

Im HighText-Verlag erscheinen seit 1991 Brancheninformationen für alle Märkte der digitalen Wirtschaft, darunter der Thinktank für Zukunftsforschung, iBusiness. Im Januar 2018 hatte der HighText-Verlag ONEtoONE übernommen, die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für New Marketing Management, die sich an Marketingleiter und CDOs richtet.

Herausgeber Joachim Graf: "Mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Produktion crossmedialer Fachinformation wollen wir unsere Expertise bei den Zukunftsthemen des Handels, bei E-Commerce und Katalogmarketing für die Versandhandelsentscheider verstärkt einbringen." Und HighText-Geschäftsführer Daniel Treplin ergänzt: "Unser Ziel wird es sein, die digitalen Plattformen des Versandhausberaters, insbesondere das 'Verzeichnis des Versandhandels' zu stärken und auszubauen."

Der zukünftige Vorsitzende des Beirats des Versandhausberaters, Michael Jansen, sagt: "Ich freue mich, in Zukunft Teil des Teams des HighText-Verlags zu sein und gemeinsam für die Abonnenten des Versandhausberater neue digitale Publishingmodelle zu entwickeln".

Daniela Birkelbach{Daniela Birkelbach}, FID Verlag: "Wir freuen uns sehr, mit dem HighText-Verlag ein Unternehmen gefunden zu haben, dass den Versandhausberater weiter führt und entwickelt, denn die rein strategische Entscheidung, uns von dem Produkt zu trennen, ist uns schwer gefallen. Wir wünschen viel Erfolg."

« zurück 1  2 3 - 100

Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags