iBusiness, 14.09.2020:

Politischer Tiktok-Verkauf: Microsoft raus, Oracle im Gespräch

Softwarehersteller Microsoft bekommt von Tiktok einen Korb: Das US-Unternehmen hatte das chinesische Hype-Netzwerk von Mutter Bytedance abkaufen wollen. Der chinesische Konzern steht unter Verkaufsdruck: US-Präsident Trump hat das Kurzvideonetzwerk Tiktok zum staatsgefährdenden Datenstaubsauger deklariert und droht im Falle eines ausbleibenden Verkaufs an einen US-Besitzer mit Verbot. Nun scheint eine Oracle-Tochter ein aussichtsreicher(er) Käuferer zu sein, berichtet Spiegel Online . Das wäre eine neue Route für das bisher als B2B-Softwarehersteller aktive Oracle .
TikTok Homepage (Bild: TikTok)
TikTok Homepage

Zur Desktop-Ansicht dieses Beitrags